2015-11-18 Kunst überwindet Grenzen, Kunst verbindet Menschen. Aktionen von Flüchtlingen und Studierenden der Muthesius Kunsthochschule

Aus Flüchtlingshilfe in Kiel
Wechseln zu:Navigation, Suche

Kunst überwindet Grenzen, Kunst verbindet Menschen.
Aktionen von Flüchtlingen und Studierenden der Muthesius Kunsthochschule

Mi, 18.11.2015, 19.30 Uhr im Ratssaal des Kieler Rathauses


Vortrag[Bearbeiten]

Christiane Kruse ist seit 2011 Professorin für Kunstgeschichte und visuelle Kulturen an der Muthesius Kunsthochschule sowie Geschäftsführende Direktorin des dortigen Instituts für Kunst-, Design- und Medienwissenschaften. Kruse berichtet in ihrem Vortrag über gemeinsame Kunstaktionen von Studierenden der Freien Kunst mit Flüchtlingen in Kiel. Die Aktion wurde im Zeitraum eines Jahres durchgeführt. Der Vortrag soll zeigen, wie Kunst als ein wirkungsvolles soziales Medium Menschen verschiedener Nationen verbinden kann, Sprachbarrieren überwinden hilft und auf beiden Seiten Lernprozesse in Gang setzt und Denkanstöße gibt.

mehr Informationen hier

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

18.11.2015, 19.30 Uhr Kunst überwindet Grenzen, Kunst verbindet Menschen.