Asylunterkunft Elmschenhagen

Aus Flüchtlingshilfe in Kiel
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Asylunterkunft Elmschenhagen ist eine kleine Containersiedlung für ca 30 Flüchtlinge. Es ist eine reine Männerunterkunft. Z.Zt. bilden Syrer die größte Landesgruppe, gefolgt von Eritreern.


Zuständigkeiten[Bearbeiten]

Die Unterkunft wird verwaltet durch den Christlichen Verein zur Förderung sozialer Initiativen.

Unterstützung[Bearbeiten]

Die Langeweile ist ein großes Problem. Da die Flüchtlinge zunächst nicht arbeiten dürfen, bleiben ihnen als Zeitvertreib eigentlich nur Gartenarbeit, Deutsch lernen, fernsehen und Schachspielen. Letztere Aktivität ist besonders relevant, weil zur Zeit ein renommierter Schachspieler im Container wohnt.

Bitte vor dem Besuch telefonisch Kontakt aufnehmen mit

Kontakt zur Asyleinrichtung: Stefan Schoneboom, Tel 0431 240 39928

Des weiteren hat sich die Gruppe Willkommen in Elmschenhagen gebildet, welche die Unterkunft unterstützt.